Manuelle Lymphdrainage

Massage Physiotherapie Krankengymnastik Bensberg Lymphdrainage

Das Lymphsystem ist ein Transportsystem mit unterbrechenden Lymphknoten in regelmäßigen Abständen, was in enger Nachbarschaft zum Blutgefäßsystem verläuft. Große Moleküle wie, gelöste Eiweiße in Wasser, die Lymphflüssigkeit, werden durch das Lymphsystem zum Abtransport aufgenommen.

Lymphdrainage wird bei Patienten angewendet die Beschwerden des Lymphatischenabflusses haben.

Diese Beschwerden können im Laufe des Lebens erworben werden oder angeboren sein. Meistens sammelt sich dann die Lymphflüssigkeit in Beinen oder Armen, je nach Vorerkrankung und Auslöser und kann nur erschwert vom Lymphsystem aufgesaugt werden.

Physiotherapeuten sollten allerdings nicht nur die geschwollen Ödematösen Stelle behandeln, sondern ein breit gefächertes Areal, um möglichst viel Flüssigkeit abzutransportieren. Die Lymphdrainage wird rhythmisch, leicht in eine immer wiederkehrende Abflussrichtung ausgeführt, bis hin zur nächsten Lymphknotenansammlung. Die Strömung der Lymphe im Lymphgefäßsystem wird durch die eigene Pulsation der Lymphgefäße bedingt.

Lymphknoten dienen im System als Filter und tragen zum Abwehrmechanismus bei.

Weitere Indikationen der manuellen Lymphdrainage:

  1. Sämtliche orthopädische und traumatologische Erkrankungen, die mit einer Schwellung einhergehen
  2. Verbrennungen
  3. Schleudertrauma
  4. Morbus Sudeck
  5. Migräne
  6. Narben (Verbesserung der Verschieblichkeit & Lymphgefäßneubildung im durchtrennten Gewebe)
  7. Schmerzbekämpfung vor und nach Operationen (z. Bsp. bei Knie- oder Hüftendoprothesen
  8. Wassereinlagerungen u.a. bei rheumatischen Erkrankungen
  9. Trigeminusneuralgie

Wirkungen der manuellen Lymphdrainage:

  1. Schmerzlinderung,
  2. Verbesserung der Beweglichkeit
  3. Abtransport der Lymphflüssigkeit aus dem Gewebszwischenraum
  4. Spannungssenkende Wirkung auf die Muskulatur
        • Kompressionsbandagen bei ÖdemenBei der Komplexen Physikalischen Entstauungstherapie (KPE) wird bei ausgeprägten lymphatischen Erkrankungen die manuelle Lymphdrainage mit Kompressionsverbänden (Kompressionsbinden oder nach Maß gefertigte Kompressionsstrümpfe), Hautpflege und spezielle Bewegungstherapie ergänzt.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin für manuelle Lymphdrainage »